Empfohlen

Hallo Freunde des W201

Willkommen auf meiner Seite, hier entsteht im Moment eine neue Homepage rund um unseren Mercedes 190er (dem W201) meiner Frau.

Inzwischen gibt es viele Freunde des Baby Benz und es werden immer mehr, denn das Auto ist nach wie vor beliebt bei jung und alt. Die ersten Baureihen gehen bereits in den Oldtimerbereich und auch die Youngtimer-Szene findet mehr und mehr gefallen an diesem genialen Auto aus dem Hause Mercedes Benz.

Ich möchte auf dieser Seite einfach einige Informationen rund um den W201 veröffentlichen und den weiteren Weg unseres Baby´s in den Oldtimer-Status festhalten. Grundsätzlich gibt es verschiedene Meinungen und Ansichten wie ein Oldtimer auszusehen hat, ob mit Patina oder perfekt restauriert, ob ungeschweißt und geschweißt. All das sind in meinen Augen persönliche Ansichten des Besitzers und das sollte auch jeder für sich endscheiden.

Also viel Spaß beim klicken durch meine Seite.

Kein Inhalt von www.w201-190er.de bzw. www.mercedes-w201.de darf ohne schriftliche Genehmigung in irgendeiner Form reproduziert oder weiterverwendet werden. Zuwiderhandlungen unterliegen den Strafbestimmungen des Urheberrechtsgesetzes und werden zivilrechtlich verfolgt. 
 Alle auf dieser Web-Seite erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken oder Rechte der jeweiligen Eigentümer.

4 Ostereier in Felgenform gefunden ….

Eigentlich wollte ich Ostern nur kurz bei E-bay schauen und dann kamen mir diese Felgen unter die österlichen Augen. Der Preis war mit Preis vorschlagen und so erfolgte blind ein Druck auf den entsprechenden Button. Keine2 Sekunden später die Rückmeldung „Sie haben den Artikel gekauft“, wie?, kann doch nicht für den Preis. Also auf dem Rückweg aus dem Osterurlaub mal eben 5 km von der Spur runter und zum Verkäufer. Da lagen sie, unsere neuen Felgen und sie sahen noch besser erhalten aus wie auf dem Foto, also bezahlt, eingepackt und ab nach Hause.

Jetzt wollt ihr sicher wissen welche sind es denn nun geworden, diese hier
Es sind Felgen der Firma Wirth „Carat Duchatelet“ in der Größe 7 1/2 x 16 H2 ET15 und sie wurden von Ronal hergestellt. Mal sehen was ABE bzw. Teilegutachten sagen, wegen der zulässigen Reifengröße, bin gespannt …

 

Man lernt nie aus ….

Man lernt nie aus, wusste echt nicht was dies für ein kleines Aluteil beim original Werkzeug des W201 ist und wofür ???? Nun ist das Rätsel gelöst …..

Hilfe für Mercedes Benz-Fahrzeuge der Baureihen W123 W124 W126 und W201. Dieses kleine aber unerhört nützliche Werkzeug erleichtert die Radmontage maßgeblich. Einfach beim Radwechsel zuerst eine der Radschrauben herausdrehen und anstelle der Schraube die Montagehilfe eindrehen. Sie können nun alle andere Schrauben lösen, ohne dass das Rad herunterkippt. Dann das Rad abziehen und das neue Rad mit einem der Befestigungslöcher über die Montagehilfe schieben. Nun die Radschrauben wieder eindrehen und zuletzt die Montagehilfe herausdrehen und das Rad mit der letzten Schraube anziehen. Mit diesem kleinen Patentwerkzeug wird der Radwechsel zum Kinderspiel!